Ein möglichst nachhaltiges Verhalten gegenüber unserer Umwelt ist eine der Aufgaben, mit welcher sich unsere Wohlstandsgesellschaft befassen muss. Damit auch folgende Generationen ein Leben in einer ähnlich reichhaltigen und gesunden natürlichen Umgebung leben dürfen.

Zweifellos ist der Bereich «Internet» und «digitale Medien» nicht gerade ein ökologisches Musterbeispiel. Umso mehr lohnt es sich, die Möglichkeiten für ein verantwortungsvolles Verhalten zu nutzen. So wird beispielsweise

  • mit dem «MacBook Pro» ein sehr energieeffizienter und langlebigen Rechner eingesetzt
  • das Licht von LED-Lampen gespendet und nicht benötigte Geräte bleiben ausgeschaltet
  • der benötigte Strom ökologisch produziert. So bezieht smart web seit seiner Gründung ÖkoStrom
  • für Kundenbesuche das Fahrrad oder die öffentlichen Verkehrsmittel benutzt
  • die Synergien der Kombination von Wohnung und Büro genutzt, welche den Energiebedarf im Vergleich zu zwei separaten Gebäuden deutlich reduzieren.

Für uns und die nächsten Generationen.